Ausbildung / Tätigkeiten

  • Lizentiat Universität Bern
  • Dissertation: «Die Quasifusion»
  • Anwaltspraktikum im Kanton Solothurn
  • Staatsexamen als Rechtsanwalt und Notar (1971)
  • Wissenschaftlicher Assistent bei Prof. Dr. Walter F. Schluep (Universität Bern)
  • Tätigkeit in einer Berner Anwaltskanzlei
  • Seit 1974 eigene Anwaltskanzlei in Grenchen
  • Mitbegründer Studer Kaiser Rechtsanwälte und Notare im Jahr 2000
  • Gründung Studer Rechtsanwälte und Notariat im Jahr 2014
  • Mitglied und Präsident der Baukommission der Stadt Solothurn 1977 bis 1997
  • Präsident der Kassationskammer des Schweizerischen Fussballverbandes SFV bis 2010
  • Sekretär des Industrie- und Handelsverbandes Grenchen und Umgebung (1974 bis 2008)
  • Mitglied des Vorstandes im Schweizerischen Anwaltsverband von 1997 bis 2003
  • Präsident des Schweizerischen Anwaltsverbandes 2001 bis 2003
  • Präsident der Standeskommission des Solothurnischen Anwaltverbandes

Tätigkeitsschwerpunkte

  • Handels- und Gesellschaftsrecht, Unternehensnachfolgen, Gründungen und Umstrukturierungen
  • Öffentliches und privates Baurecht
  • Schiedsgerichtsbarkeit
  • Immobilien- und Erbrecht
  • Notarielle Dienstleistungen

Mitgliedschaften

  • Solothurnerischer und Schweizerischer Anwaltsverband
  • Verband Solothurnischer Notare
  • Mitglied und Präsident in verschiedenen Verwaltungsräten der Immobilien- und Baubranche, sowie in Industriebetrieben

Sprachen

  • Deutsch
  • Französisch
  • Englisch